Schweizer Duell zum Auftakt in Gstaad

Beim WTA-Turnier in Gstaad treffen in der 1. Runde zwei Schweizerinnen aufeinander: Patty Schnyder spielt gegen Amra Sadikovic.

Patty Schnyder beim Aufschlag

Bildlegende: Profitiert von einer Wildcard Patty Schnyder darf auch bei der zweiten Auflage der Ladies Championships in Gstaad teilnehmen. Getty Images

  • Das Turnier in Gstaad beginnt am kommenden Montag
  • Patty Schnyder und Amra Sadikovic treffen in der 1. Runde aufeinander
  • Mindestens 5 Schweizerinnen stehen im Hauptfeld

Die 38-jährige Rückkehrerin Patty Schnyder (WTA 302) spielt ihre erste Partie gegen die zehn Jahre jüngere Amra Sadikovic (WTA 222). Die beiden Schweizerinnen erhielten am Freitag die letzten 2 Wildcards für die zum 2. Mal durchgeführte Ladies Championship. Nun spielen sie beim am Montag beginnenden Turnier gegeneinander um den Einzug in die 2. Runde, wie die Auslosung am Samstag ergab.

Die beiden letztjährigen Halbfinalistinnen, Titelverteidigerin Viktorija Golubic (WTA 73) und die 17-jährige Rebeka Masarova (WTA 284), treffen auf eine noch zu ermittelnde Qualifikantin. Jil Teichmann (WTA 163), die 5. Schweizerin, die direkt im Hauptfeld steht, spielt gegen die Deutsche Tamara Korpatsch (WTA 126).

Das Schweizer Quintett in Gstaad

WTA Gstaad