Zum Inhalt springen

Musik Der «Songcircle» Baden probt Michael Jacksons «Man In the Mirror»

Sina, Steff la Cheffe und die norwegische Jazzsängerin Rebekka Bakken feiern am Songcircle in der Stanzerei Baden das neue Jahr – mit Lieblingssongs von Louis Prima bis Michael Jackson. Dessen Song «Man In the Mirror» zu covern, ist nicht nur mutig, sondern sauschwer.

Legende: Video «Man in the Mirror» abspielen. Laufzeit 2:08 Minuten.
Vom 22.12.2015.

Bei der ersten Probe steht leise und unauffällig eine Kamera in der Ecke und schaut zu, wie sich die Musiker ungeschminkt kennenlernen, erste Umsetzungen der Songs erforschen – und sich Zweifel und Fragezeichen langsam in Vorfreude (oder Ähnliches) verwandeln.

«Man In the Mirror»

«Man in the Mirror» im öffentlichen Raum zu covern: Das braucht Mut, viel Mut. Die Klippe ist steil, der mögliche Fall ist tief. Rebekka Bakken findet «Man In the Mirror» einen verdammt guten Song. Steff la Cheffe sagt, das sei der Song, wo man darf «grenne vor Freud». Sina zweifelt anfänglich, ob man eine Interpretation mit einem eigenen Ausdruck schafft.

Aber Adi hat eine ganz pragmatische Lösung: den Song so spielen, dass niemand den King of Pop mimen muss, wie eine «Art Stubete, wie ein Liedermacher».

«Songcircle» zum Neujahr

Ein nachhaltiges Rezept gegen Kater und zu strenge Vorsätze ist der «Songcircle» aus der Stanzerei Baden. Sina, Steff La Cheffe und die norwegische Jazzsängerin Rebekka Bakken feiern als Gäste von Adrian Stern und Hendrix Ackle Neujahr mit Lieblingssongs von Louis Prima bis Michael Jackson. Freitag, 1. Januar 2016, 21:55 Uhr, SRF 1.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.