Zum Inhalt springen

Header

Audio
Willkürliche Rabatte bei Coop Trophy
Aus Espresso vom 18.05.2022.
abspielen. Laufzeit 6 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Outdoor-Trophy Coop wirbt mit attraktiven Rabatten – aber auf was?

Die Outdoor-Marke Rewind wurde extra für die Sammelaktion geschaffen. Die grossen Rabatte sind deshalb fragwürdig.

Sammelaktionen sind als Marketinginstrument bei Grossverteilern beliebt. Das Prinzip ist immer das gleiche: Die Kunden sammeln beim Einkaufen Punkte, Kleber oder Märkli und profitieren bei voller Sammelkarte von besonderen Rabatten. Das sei ein gutes Marketinginstrument, sagt Adrienne Suvada, Dozentin für Marketing und Kommunikation an der ZHAW. Der Ansatz dabei sei, dass die Kunden gerne sammeln. Dabei spielen die Grossverteiler mit den Emotionen (zum Beispiel Plüschtiere) oder sie setzen auf die Zusammenarbeit mit bekannten Markenherstellern.

Coop erfindet eigene Outdoor-Marke

Nicht so die aktuelle Outdoor-Trophy von Coop. Bei voller Sammelkarte wirbt Coop mit «bis zu 63 Prozent Treuerabatt» für Outdoor-Produkte der Marke Rewind. Der Haken dabei: Was im Internet daherkommt wie eine etablierte Outdoor-Marke, ist in Tat und Wahrheit das Produkt einer Werbeagentur. Doch dies ist auf der extra kreierten Rewind-Website ziemlich gut versteckt.

Ich sehe das sehr kritisch. Ich finde es aus Transparenzgründen gegenüber dem Kunden keine gute Vorgehensweise.
Autor: Adrienne Suvada Marketing-Expertin

Für Marketing-Expertin Adrienne Suvada ist dies eine neue Art der Kundenbindung: «Ich sehe das sehr kritisch. Ich finde es aus Transparenzgründen gegenüber dem Kunden keine gute Vorgehensweise.» Preisvergleiche sind nicht möglich, da es keine Referenzwerte gibt. «Der Händler kann mir irgendwas erzählen», sagt Suvada zu den angeblichen Rabatten.

«Espresso» ist an Ihrer Meinung interessiert

Box aufklappen Box zuklappen

Coop sieht kein Problem, will aber kein Interview geben

Coop nimmt zu den Fragen von «Espresso» nur schriftlich Stellung und schreibt, es gebe «keinen Markenlieferanten im Outdoor-Bereich, der alle Produkte der laufenden Outdoor-Trophy in seinem Sortiment führt». Der Hersteller der Rewind-Produkte habe sich aber bei der Entwicklung an der Qualität von Markenprodukten orientiert. «Dies macht es möglich, Preise und Rabatte festzulegen.»

Espresso, 18.05.22, 08:13 Uhr

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

20 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Kuhn  (qwertz)
    Bei diesen Aktionen zeigt sich, dass die Devise "regional, lokal, nah, etc" nur eine Lüge ist um die Kunden zu täuschen. Man will uns wieder billigen Schrott aus China unterjubeln, den wir gar nicht brauchen. Diese sogenannten Aktionen verbrauchen nur Ressourcen für nichts. Bei Coop habe ich auch schon gesehen, dass ein Aktionsgut plötzlich einen höheren Normalpreis hatte. Und Migros soll den blöden Spruch "die M gehört allen" vergessen. Aber M + C können die Kunden schon für dumm verkaufen.
  • Kommentar von Willy Rueegg  (WULE)
    Diese Sammelaktionen sind harmlos im Vergleich zu Supercard und Cumulus. Die sammeln mehr oder weniger gratis Informationen. Kundenumfragen sind wertvoll und werden bei Marktforschungsfirmen teuer verrechnet. Wir geben diese Daten zum Spottpreis von einigen Gutscheinen ab, die uns zu weiteren Käufen verleiten im gleichen Laden. Clever! Dazu sind wir noch Genossenschaftsmitglieder und haften für diese Firmen. Ich sage nur, kündigt eure Mitgliedschaften, wir werden über den Verkaufstisch gezogen.
  • Kommentar von SRF News (SRF)
    Liebe Community, wir danken Ihnen für den Meinungsaustausch und Ihre Beiträge. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend! Liebe Grüsse, SRF News