Zum Inhalt springen

Bundesratswahl Das Protokoll der Wahl von Ignazio Cassis zum Bundesrat

  • Der neu gewählte Bundesrat Ignazio Cassis lobt im SRF-Interview den nationalen Zusammenhalt der Schweiz.
  • Der Tessiner FDP-Nationalrat ist von der Bundesversammlung zum neuen Bundesrat gewählt worden. Pierre Maudet und Isabelle Moret unterliegen Cassis in der Ausmarchung.
  • Damit ist das Tessin nach 18 Jahren wieder im Bundesrat vertreten. Der letzte Tessiner Bundesrat war CVP-Politiker Flavio Cotti.
  • Bundespräsidentin Doris Leuthard heisst den neuen Amtskollegen Ignazio Cassis willkommen.
  • Pierre Maudet konnte im SRF-Interview seine Enttäuschung über die Nichtwahl nicht verbergen.

Der Ticker startet um 6:55 Uhr

31 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.