Zum Inhalt springen

In den Schweizer Alpen Vier Tote am Wochenende

  • Am Samstag ist in Lauenen bei Gstaad (BE) ein Mann durch eine Lawine schwer verletzt worden. Er verstarb kurze Zeit später im Spital. Ein zweiter Bergsteiger konnte sich aus der Lawine befreien.
  • Ebenfalls am Wochenende verstarb eine 40-jährige Skitourengängerin aus dem Wallis. Die Frau war am Samstag bei Arolla (VS) am Col de la Tsa mit drei anderen Personen in eine Lawine geraten; diese sind nicht in Lebensgefahr.
  • In Wengen (BE) starb am Samstag zudem ein 58 -jähriger Skifahrer auf der Piste. Er prallte in den Pfosten eines Auffangnetzes und verletzte sich dabei tödlich.
  • Ein Schneebrett riss am Sonntag eine Skitourengängerin bei Château d'Oex (VD) mit und schleuderte die 55-Jährige gegen einen Felsen. Die Frau starb noch vor Ort. Ihr 61-jähriger Begleiter wurde verletzt ins Inselspital nach Bern geflogen.
Abbruchstelle einer Lawine.
Legende: Am Col de la Tsa im Wallis wurde eine Frau durch eine Lawine tödlich verletzt. Keystone/ Kapo Wallis

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Thomas Käppeli (Tokapi GT)
    Dem Ruf der Berge und ihrer Schönheit, kann man sich nur schwer entziehen. Egal ob es die Alpen, Rocky Mountains, Anden oder Himalaja sind. Es gibt viele gefährliche Terrains auf Erden. Neben Bergen, zählen auch Wüsten, Urwälder, die hohe See und erst Recht Luftraum und Unterwasserwelt. Orte, wo der Mensch evolutionsbedingt nur begingt hinpasst. Alleine unsere Technologie schützt uns nicht vor fatalen Folgen. Oft fehlt es an physischen Voraussetzungen und profundes Wissen um die Sachlage.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Philippe Recher ((L)Eidgenosse)
      Warum kommentieren wir immer alles mit unserm achso Profundem Wissen!!!?
      Ablehnen den Kommentar ablehnen