Zum Inhalt springen

Nachfolge für Käser Maudet wird oberster Sicherheitsdirektor

  • Der Genfer Sicherheitsdirektor Pierre Maudet ist zum neuen Präsidenten der Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren (KKJPD) gewählt worden.
  • Maudet tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Berner Regierungsrates Hans-Jürg Käser an.
Pierre Maudet.
Legende: Der neue Chef der KKJPD: Pierre Maudet. Keystone

Maudet übernehme die Funktion ab sofort, teilte die Konferenz mit. Der Genfer FDP-Staatsrat ist seit 2016 Präsident der Westschweizer Konferenz der Justiz- und Polizeidirektoren. Er gehöre seit 2013 dem Vorstand der KKJPD an und sei deshalb mit den Dossiers bestens vertraut.

Ins nationale Rampenlicht war Maudet im vergangenen Jahr getreten, als er sich für die Nachfolge von Bundesrat Didier Burkhalter bewarb.

Der 68-jährige Käser hatte das Amt während sechs Jahren ausgeübt. Er trat im März nicht mehr zu den Regierungsratswahlen an.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.