Zum Inhalt springen

Handelskrieg USA-China Liste für Zölle auf chinesische Produkte veröffentlicht

  • Die USA haben im Handelsstreit mit China am Dienstag eine Liste mit chinesischen Importwaren präsentiert, die mit Zöllen belegt werden sollen.
  • Sie umfasst gemäss Büro des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer Waren im Wert von «schätzungsweise 50 Milliarden Dollar».
  • Betroffen von den Importzöllen sind über 1300 Produkte, darunter Elektronikprodukte, Flugzeugteile, Medikamente, Maschinen und andere Güter.

Bevor die Zölle in Kraft treten können, muss die Liste noch einem 30-tägigen Prüfprozess unterzogen werden. China seinerseits hat bereits Gegenmassnahmen «derselben Stärke» angekündigt

Nächstes Kapitel im Handelsstreit

Bereits am Montag hatte China Zölle auf US-Produkte im Wert von rund drei Milliarden Dollar verhängt. Die chinesische Regierung reagierte damit auf die von US-Präsident Donald Trump erlassenen Importzölle auf Stahl und Aluminium.

Der US-Präsident wirft China «unfaire Handelspraktiken» vor. Das Handelsdefizit mit China, das im vergangenen Jahr umgerechnet rund 300 Milliarden betrug, ist ihm ein Dorn im Auge.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von M. Kaiser (Klarsicht)
    Was geht das alles uns an ? Einzig dass wir feststellen können , dass es nie um die einzelnen Menschen geht, sondern immer um die Macht der Mächtigen, denen das Wohl des Einzelnen gleich Null interessiert. Wer die Chinesische Mauer mit ihren 9000 km Länge ansieht und die schon 400 vor Christi im Aufbau war und Millionen Sklaven beim Bau ihr Leben lassen mussten, hat eine Vorstellung welchem Irrsinn der Macht, wir auch Heute noch unterliegen. Heute heissen die Götzen Roboter, Börse und Rüstung.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Joel Busch (Joel)
    Warte mal, nur weil die Amis mehr von de Chinesen kaufen als umgekehrt (Handelsdefizit) ist es doch nicht automatisch unfair. Unfair ist es nur wenn das so ist weil China illegale Zölle erhebt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von marlene Zelger (Marlene Zelger)
    Wie Du mir, so ich Dir.Es geht gleich weiter. Kommt mir vor wie im Kindergarten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen