«Johannesburg. Insel aus Zufall» von Ivan Vladislavic

 

Das Buch besteht aus 138 Miniaturen: Erlebnisse mit der Stadt Johannesburg, mit ihren Häusern, Orten, Menschen. Diese Mosaiksteine können in verschiedener Reihenfolge gelesen werden und ergeben so verschiedene Bilder. Der Autor, Ivan Vladislavic, südafrikanischer Schriftsteller, Publizist und Lektor, gibt auch Anregungen für unterschiedliche Lektüreparcours. Seine geschärfte Wahrnehmung der Stadt stellt uns vor die Frage: Was bedeutet uns eigentlich unsere nächste Umgebung, unsere Wohnung, unsere Stadt? Vladislavic beobachtet den Mikrokosmos eines Landes, das derzeit die Schlagzeilen der Zeitungen füllt - und manche Nachricht wird dadurch verständlicher.