Live-Übertragung der Verleihung des Schweizer Buchpreises

Zum 7. Mal findet am 9. November im Foyer des Basler Stadttheaters die Verleihung des Schweizer Buchpreises statt: Gekürt wird das beste Deutschschweizer Buch des Jahres 2014. Fünf Autorinnen und Autoren stehen in der Endausscheidung. Erstmals wird die Veranstaltung live auf SRF 2 Kultur übertragen.

Lukas Bärfuss an der BuchBasel
Bildlegende: Der diesjährige Buchpreis-Gewinner Lukas Bärfuss an der BuchBasel. Keystone

Diese fünf Autorinnen und Autoren stehen noch im Rennen: Lukas Bärfuss mit «Koala», Dorothee Elmiger mit «Schlafgänger», Heinz Helle mit «Der beruhigende Klang von explodierendem Kerosin», Guy Krneta mit «Unger üs» und Gertrud Leutenegger mit «Panischer Frühling».


Jedes Jurymitglied würdigt einen der nominierten Titel und der Schauspieler Thomas Sarbacher liest aus jedem Buch eine kurze Passage vor. Im Gespräch mit Moderatorin Luzia Stettler wird auch Jury-Sprecherin Corinna Caduff zu Wort kommen. Der Umschlag mit dem Namen des Gewinners oder der Gewinnerin wird gegen 12 Uhr geöffnet.