«Winterdämmerung» Erasmus Schöfer

  • Sonntag, 7. Dezember 2008, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 7. Dezember 2008, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. Dezember 2008, 20:00 Uhr, DRS 2

Erasmus Schöfer, 1931 bei Berlin geboren, hat unter dem Obertitel «Die Kinder des Sisyfos» eine Folge von vier Romanen geschrieben: eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von unten, die von 1968 bis 1989 reicht.

«Winterdämmerung» ist der letzte der vier Romane, der die 80er-Jahre behandelt. Schöfers Romanwerk ist nicht nur vom Umfang her einzigartig. Es ist auch eine herausragende Zeitgeschichte, welche die individuellen Entwicklungen der Protagonisten erlebbar, ihre existenziellen Probleme erfahrbar und die politischen Bewegungen nachvollziehbar macht.