Schweizer Hitparade vom 4. März 1969

Die Hitparade vom 4. März 1969 eine musikalische Offenbarung mit Interpreten wie den Beatles, Donovan und Fleetwood Mac.

Die britisch-amerikanische Gruppe Fleetwood Mac startete 1967 und ist eine derjenigen Superbands, die der Musikgeschichte ihren Stempel aufgedrückt haben. Nicht nur das, es ist auch das Ensemble, das in den 1970ern am meisten Umsatz generiert hat.

Ihr Meisterwerk «Rumours» ging über 40 Millionen Mal über die Ladentische. Der Song «Albatross» war Fleetwood Macs erster grosser Hit. Über den Text dieses Hits gibt es nichts zu sagen. Es gab keinen, der Song war instrumental, also ganz ohne Gesang. Und zählt zu den erfolgreichsten Instrumentals aller Zeiten.

 

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Trepp, Redaktion: Dano Tamásy