Lehrabschluss trotz Corona

  • Donnerstag, 9. April 2020, 18:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 9. April 2020, 18:00 Uhr, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 9. April 2020, 19:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Symbolbild. Schüler bei einer Prüfung.

    Lehrabschluss trotz Corona

    Bund, Kantone und die Sozialpartner haben sich darauf geeinigt, dass man trotz Corona einen Lehrabschluss machen kann. Eine schulische Prüfung wird allerdings nicht stattfinden. Wie soll das gehen?

    Christine Wanner

  • Francesco Lo Voi, leitender Staatsanwalt und Mafia-Jäger in Palermo.

    Die Mafia als Profiteurin der Krise

    In Italien könnte die Mafia aus der Corona-Krise Profit schlagen. Erste Anzeichen gebe es bereits, meint Francesco Lo Voi, leitender Staatsanwalt und Mafia-Jäger in Palermo.

    Franco Battel

  • Das Bundeshaus in Bern.

    Corona und die Entwicklungszusammenarbeit

    Kurz vor der Corona-Krise hat der Bundesrat beschlossen, in den nächsten vier Jahren rund 11.2 Milliarden Franken für die Entwicklungszusammenarbeit auszugeben. Doch nun wird der Ruf nach Kürzungen lauter denn je.

    Gaudenz Wacker

  • Symbolbild. Ein Richterhammer.

    Gerichte während der Corona-Krise

    Wie arbeiten die Gerichte in der Schweiz in Zeiten von Corona? Gerade jetzt, wo Menschenansammlungen und direkte Kontakte vermieden werden sollten?

    Ruth Wittwer

  • Das Logo der rechts-aussen Partei AfD in Deutschland.

    Rechtspopulisten verlieren an Einfluss

    In Zeiten von Corona scheint es ruhiger zu werden um Rechtspopulisten. Warum? Gespräch mit Andrea Römmele, Professorin an der Hertie School of Governance in Berlin.

    Simone Hulliger

  • Eine Ölpumpe in Amerika.

    OPEC will Erdölpreis stabilisieren

    Wegen der Corona-Krise wird viel weniger Öl verbraucht. Dazu kommt ein Machtkampf zwischen Russland und Saudi-Arabien. Deshalb ist der Preis für Erdöl enorm gesunken. Die OPEC berät nun Massnahmen.

    Simone Fatzer

  • Leana Lugic, Übersetzerin in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina.

    Mit der Welt verbunden: Leana Lugic, Sarajevo

    Wie erleben Menschen rund um den Globus die Corona-Krise? Wie wirkt sich das Virus auf das tägliche Leben in unterschiedlichen Realitäten aus? Heute Donnerstag: Fragen an Leana Lugic. Sie ist Übersetzerin in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina.

    Christoph Wüthrich

  • Der Luzerner Hausberg Pilatus.

    Pilatus - Ein Berg in Luzern oder am Genfersee?

    Eine Legende besagt, dass Pontius Pilatus dem Luzerner Hausberg seinen Namen gegeben haben soll. Eine andere meint, dass ein Berg am Genfersee Pilatus heissen sollte. Was ist da dran?

    Barbara Colpi

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Anna Trechsel