Andrea Staudacher: «Ich stecke in der Birchermüesli-Phase»

Heuschrecken zum Apéro, zur Vorspeise Grillen vom Grill, gefolgt von Falafel aus Mehlwürmern: Andrea Staudacher spielt gerne mit Essen und unseren Vorstellungen davon.

Andrea Staudacher im Gespräch mit Hannes Hug
Bildlegende: Andrea Staudacher im Gespräch mit Hannes Hug SRF/Andrea Keller

Andrea Staudacher verkostet Fake-Fleisch, kocht mit Insekten und lädt zur Schweine-Schlachtung in der Galerie. An der Schnittstelle von Kunst und Kulinarik bricht die 26-jährige Designerin Tabus zu Essen und Ernährung.

Weshalb sie Insekten zum Fressen gern hat, was ihr den Appetit verdirbt und warum wir mit Andrea Staudacher über unser täglich Brot nachdenken sollen, verrät sie im Gespräch mit Hannes Hug.

Moderation: Hannes Hug, Redaktion: Hannes Hug