Yves Bossart: «Beim Wellness kommen mir die grössten Gedanken»

Der neue «Sternstunde Philosophie»-Moderator Yves Bossart beschäftigt sich mit den grossen Fragen unseres Daseins: Wer bin ich? Wie werde ich glücklich? Wie lerne ich zu sterben?

Yves Bossart
Bildlegende: Yves Bossart SRF 3

Der 33-jährige Luzerner versucht, die grossen Themen des Lebens verständlich zu vermitteln; als neuer Moderator der «Sternstunde Philosophie», als Buchautor und als Gymi-Lehrer.

Im Gespräch mit Franziska von Grünigen erzählt Yves Bossart, warum die Philosophie heute wichtiger ist denn je, wie wir lernen können, mit den richtigen Fragen unser Leben erfüllter zu machen und warum Schlagerstars die wahren Philosophen sind.

Video «Gert Scobel: Weisheit – braucht man das heute noch?» abspielen

Gert Scobel: Weisheit – braucht man das heute noch?

58 min, aus Sternstunde Philosophie vom 8.1.2017

Moderation: Franziska von Grünigen, Redaktion: Franziska von Grünigen