Lebensziele setzen und erreichen

Wie wichtig ist es, sich Ziele für sein Leben zu setzen? Wieviel  Disziplin und wieviel Glück gehört dazu, um persönliche Ziele zu erreichen? Der Philosophie-Professor Hans Bernhard Schmid beschäftigt sich mit solchen Fragen und ist «Gast am Mittag» bei Ladina Spiess.

Philosophie-Professor Hans Bernhard Schmid.
Bildlegende: Philosophie-Professor Hans Bernhard Schmid. zvg

Viele Menschen setzen sich ganz konkrete Ziele für ihr Leben, sei es im Beruf oder im Privaten. Wie weit haben wir es selber in der Hand, diese Ziele zu erreichen? Ist es vor allem Disziplin und Wille oder in erster Linie Glück?

Diese Fragen beantwortet Hans Bernhard Schmid in der Sendung «Gast am Mittag» am Berchtoldstag.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Ladina Spiess