Dominique Rinderknecht: Dieser Auftritt fiel ins Wasser

Wakesurfen will gelernt sein: Diese Lektion hat auch Dominique Rinderknecht gelernt. Spass gemacht hat es der Miss Schweiz von 2013 trotzdem.

Galant gleitet ein Freund von Dominique Rinderknecht mit Brett unter den Füssen über den Zürichsee. Nach seinem Vorbild steigt die 27-jährige Zürcherin aufs Brett – und fällt bedingt galant in den See.

Dennoch sagt sie lachend gegenüber «Glanz & Gloria»: «Es war der Hammer. Auch wenn mans auf dem Video nicht sieht, den Dreh hatte ich schnell raus.» Schliesslich sei sie ein See-Kind: «Ich hoffe, dass ich dieses Jahr nochmals aufs Brett kann.»