Jööö: So süss sind die Monaco-Zwillinge

Weihnachten zu Hause: Auf den letzten Drücker hat es die neue monegassische Kleinfamilie nach Hause geschafft. Kurz zuvor veröffentlichten Fürst Albert II und seine Charlène die ersten Bilder der Zwillinge.

Der 10. Dezember ist ein Feiertag in Monaco. Seit dann ist die Thronfolge des Fürstentums geklärt. Der kleine Jacques tritt in die Fussstapfen seines Papis, Fürst Albert II.

Ein Weihnachtsgeschenk für die Monegassen

Wie der Thronfolger und seine Zwillingsschwester Gabriella aussieht, das war zwei Wochen lang das Geheimnis der Fürsten-Familie. Der Palast machte der monegassischen Bevölkerung dann aber ein Weihnachtsgeschenk und veröffentlicht die Bilder auf seiner Homepage.

Die Bilder entstanden noch im «Princesse Grace»-Spital. Kurz danach, gerade noch vor dem Weihnachtsfest, konnten Fürst Albert II und Charlène mit ihren Zwillingen nach Hause fahren.

Video «Die Zwillinge sind da» abspielen

Die Zwillinge sind da

2:38 min, aus Glanz & Gloria vom 11.12.2014