Zum Inhalt springen

Schweiz ESC-Hoffnung Mélanie René: «Vielleicht singe ich später Schlager»

Bald fliegt Mélanie René für die Schweiz an den Eurovision Song Contest nach Wien. Ihren letzten Auftritt in der Heimat hatte sie an der Schlager-Show «Hello Again!» – und holte sich dort musikalische Inspiration.

Legende: Video «Mélanie René bei «Hello Again!» (Ausschnitt)» abspielen. Laufzeit 0:19 Minuten.
Vom 19.04.2015.

«Es ist so unglaublich hier, einfach super!», schwärmt Mélanie René nach ihrem Auftritt an der Schlager-Sendung «Hello Again!». Und das, obwohl sie eigentlich gar keine Schlager singt. «Ich bin dank dem Eurovision Song Contest hier und bin begeistert. Vielleicht singe ich irgendwann ja auch mal Schlager», sagt sie zu «Glanz & Gloria». Ein weiterer Grund für ihre Freude: Die Band «Boney M.», die an diesem Abend ebenfalls einen Auftritt hat. «Ich kann nicht glauben, dass sie hier sind», strahlt Mélanie René. «Das sind die Idole meiner Kindheit!»

Mélanie René: bald für die Schweiz in Wien am Start

Für die Sängerin ist dies der letzte Auftritt in der Schweiz. In ein paar Wochen fliegt sie nach Österreich, um die Schweiz am Eurovision Song Contest zu vertreten. Ein bisschen nervös sei sie schon, gibt sie zu. Aber «Es ist positiver Stress, das Adrenalin steigt.»

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.