Hüttenkäse von Hirz – «Der Etikettenschwindel 2015» ist gekürt

Auch 2015 suchte «Kassensturz» wieder den «Etikettenschwindel des Jahres». Zuschauer haben im Laufe des Jahres viele Kandidaten gemeldet. Nun hat das Publikum per SMS und im Internet seinen Favoriten bestimmt. Es ist der

Video ««Etikettenschwindel 2015»: Die Zuschauer entscheiden - live!» abspielen

«Etikettenschwindel 2015»: Die Zuschauer entscheiden - live!

3:57 min, aus Kassensturz vom 22.12.2015

Einmal mehr hat das «Kassensturz»-Publikum den «Etikettenschwindel des Jahres» gewählt. Auch 2015 haben die Zuschauer fleissig titelverdächtige Produkte eingeschickt.

Bereits im Vorfeld konnte im Internet aus drei Favoriten ausgewählt werden. In der Sendung vom 22. Dezember stimmten die Zuschauer zudem live per SMS ab. Das Ergebnis:

  • Platz 1: Cottage Cheese von Hirz
  • Platz 2: Electrolux täuscht mit Energie-Label
  • Platz 3: Erdbeer-Riegel mit 1 Prozent Erdbeeren
Balkendiagramm SMS-Abstimmung.

Bildlegende: Die Entscheidung ist gefallen. SRF

Der «Etikettenschwindel 2015»

Der neue alte Hüttenkäse von Hirz

Nestlé verkauft unter der Marke Hirz neu einen «High Protein» Cottage Cheese. Also einen Hüttenkäse mit hohem Eiweissanteil. Ein «Kassensturz»-Zuschauer schaute genau hin und entdeckte: Dies ist ein reiner Werbetrick. Das identische Produkt gibt es schon als hundskommunen «Hüttenkäse nature», mit gleich viel Protein – und deutlich billiger.

Video «Auflösung Abstimmung Etikettenschwindel 2015» abspielen

Auflösung Abstimmung Etikettenschwindel 2015

1:23 min, aus Kassensturz vom 22.12.2015

Zum Artikel

Und hier sehen Sie die übrigen Kandidaten.