Kredite bald am Kiosk?

Neben Heftli, Zigaretten und Kaugummi könnte es bald auch Konsumkredite am Kiosk geben. Valora verhandelt derzeit mit der Glarner Kantonalbank, welche die Finanzierung bereitstellen soll. Schuldenexperten befürchten, dass mit Krediten am Kiosk die Hürde, sich zu verschulden, sinken werde.

Neben Heftli, Zigaretten und Kaugummi könnte es bald auch Konsumkredite am Kiosk geben. Valora verhandelt derzeit mit der Glarner Kantonalbank, welche die Finanzierung bereitstellen soll. Schuldenexperten befürchten, dass mit Krediten am Kiosk die Hürde, sich zu verschulden, sinken werde.

Seit längerem ist die Valora – Betreiberin der «K Kioske» – daran, das Sortiment auszubauen. Beispielsweise lässt sich bereits jetzt Geld am Kiosk ins Ausland transferieren. Die Valora bietet auch Kreditkarten an. Gehören bald auch Konsumkredite zum Sortiment der Kioske? Valora wie auch die Glarner Kantonalbank wollen sich nicht näher zu den Details äussern.

Shirin Wolf ist Co-Leiterin der Schuldenberatung Bern. Sie könnte sich vorstellen, dass sich die Valora eine Nische sucht, die nicht unter das Konsumkreditgesetz fällt: «Sie könnte zum Beispiel Kredite vergeben, die unter 500 Franken liegen oder innert drei Monaten zurückgezahlt werden müssen. Dann müsste die Valora keine Kreditfähigkeitsprüfung durchführen.»

Kreditzinsen könnten sinken

Marc Parmentier ist Bankenexperte beim Vergleichsdienst Comparis. Er glaubt, dass Valora mit den neuen Konsumkrediten den gesättigten Markt aufmischen will: «Die Zinsen werden ziemlich sicher sinken.» Dass am Kiosk eine Kreditfähigkeitsprüfung stattfinden werde, glaubt Parmentier nicht: «Das Kreditgeschäft ist ein diskretes Geschäft. Am Kiosk wird kaum jemand seinen Lohn offenlegen. Ich denke, dass am Kiosk eine erste Identifizierung des Interessenten stattfinden und ein Kreditantrag erstellt werden könnte.»

Ein heikler Punkt sieht Parmentier in der jugendlichen Kundschaft der Kioske: «Im revidierten Konsumkreditgesetz ist es ausdrücklich verboten, mit aggressiver Werbung Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 anzusprechen. Das könnte je nach Art der Werbung in den Kiosken für Probleme sorgen.»

Klar ist aber für Schuldenberaterin Shirin Wolf, dass die Hürde, einen Kleinkredit zu beantragen, sinkt, wenn man solche zusammen mit Schleckstängel, Kaugummi und Zigaretten erstehen könne.