Migros ruft Babybrei zurück

Die Migros ruft die beiden Produkte «Alnatura Hirse-Getreidebrei mit Reis» (Artikelnummer: 5210 024) und «Alnatura Hirse Milchbrei» (5210 023) zurück. Bei einer internen Kontrolle von Alnatura seien Spuren des Pflanzeninhaltsstoffes Tropanalkaloid nachgewiesen worden, teilt die Migros mit.

Brei

Bildlegende: Brei für Kleinkinder Eines der betroffenen Produkte aus der Migros Migros

Es handelt sich bei Tropanalkaloid um einen giftigen Stoff, der in einigen Pflanzen natürlich vorkommt. Die Migros empfiehlt, die beiden betroffenen Produkte nicht mehr an Kleinkinder abzugeben. Getreide- und Milchbrei können in jede Migros-Filiale zurückgebracht werden. Der Kaufpreis wird erstattet.

Erst vor knapp zwei Wochen hatte der Schweizer Kleinkinderbrei-Hersteller «Holle baby food» ebenfalls wegen Spuren von Tropanalkaloiden vorsorglich Hirseprodukte aus dem Handel genommen.