Das Internet als Hörsaal

  • Mittwoch, 26. Februar 2014, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. Februar 2014, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. Februar 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vorlesungen für alle online: Eine Bildungsrevolution oder bloss ein Hype?

Mann und Frau sitzen vor Computer, Mikrofon und Kamera.
Bildlegende: Zwei Uni-Dozenten aus Pensylvania unterrichten via Internet. Keystone

Viele Hochschulen wollen heute die Massen online unterrichten, mit sogenannten «Massive Open Online Courses», kurz; MOOCs. Hunderttausende von Studenten lernen mit diesen Kursen; die Professoren werden zu Stars im Netz.

Vorreiterin für MOOCs in der Schweiz ist die ETH Lausanne. Deren Präsident Patrick Aebischer will mit den MOOCs Afrika erobern. Es gibt aber auch Kritiker der Bildungs-Revolution.

Hanna Wick hat mit Befürwortern und Gegenern gesprochen und fragt sie: was können MOOCs leisten und was nicht?

Autor/in: Hanna Wick