Das Sachbuchtrio zu Silvester

  • Montag, 31. Dezember 2012, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 31. Dezember 2012, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 31. Dezember 2012, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Grandiose Glossen über das Deutsche, die moralischen Grenzen des Marktes und ein Rückblick auf das Jahr 2013 sind die Themen im Sachbuchtrio zum Jahresende.

Autor Wiglaf Droste ist ein scharfer Sprachbeobachter.
Bildlegende: Autor Wiglaf Droste ist ein scharfer Sprachbeobachter. Axel Martens

Seine Glossen über die deutsche Sprache sind ein Genuss und mehr als amüsant zu lesen: In seinem Buch «Sprichst Du noch oder kommunizierst Du schon?» übt Wiglaf Droste Ideologiekritik.

«Was man für Geld nicht kaufen kann» fragt Michael J. Sandel in seiner neuen Publikation. Sein Anliegen: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat?

Und auf eine Zeitreise nimmt uns Florian Illies mit in seinem Buch: «1913. Der Sommer des Jahrhunderts».

Moderation: Angelika Schett, Redaktion: Angelika Schett