Debatte: Die geteilten Staaten von Amerika. Die USA vor der Wahl

  • Freitag, 4. November 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. November 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 4. November 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wer wird der Nachfolger von Barack Obama? Kommt mit Hillary Clinton erstmals eine Frau? Oder hat der exzentrische Milliardär Donald Trump doch noch Chancen? Wie auch immer die Wahl am 8. November ausgeht, sie wird die Politik in den USA verändern.

Grosse Frage: Wer wird Obamas Nachfolger?
Bildlegende: Grosse Frage: Wer wird Obamas Nachfolger? Keystone

Ein erbitterter und teilweise unter der Gürtellinie geführter Kampf um das wohl noch immer wichtigste Präsidentenamt der Welt hat Amerika gespalten.

Am eindeutigsten wird diese Spaltung bei Männern und Frauen. Bei den Männern gewinnt noch immer Trump die Umfragen, während die Frauen Trump schon wegen seines Sexismus mit grosser Mehrheit ablehnen.

Doch auch Hillary Clinton vermag die Emotionen vor allem der jungen Wähler nicht so zu wecken wie vor 8 Jahren Barack Obama.

Über die Ausgangslage 4 Tage vor den US-Wahlen debattieren der US-Ökonom und Basler Wirtschaftsprofessor George Sheldon, NZZ am Sonntag-Chefredakteur Felix E. Müller und die SRF-Korrespondentin in San Francisco, Priscilla Imboden.

Autor/in: Hansjörg Schultz, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Sabine Bitter