Die Autobauer in den USA ziehen südwärts

  • Donnerstag, 10. September 2009, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 10. September 2009, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 10. September 2009, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 10. September 2009, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 11. September 2009, 0:06 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 11. September 2009, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 11. September 2009, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Früher war Detroit ein Ort des Amerikanischen Traums. Doch der Reichtum der einst so stolzen Motor City ist verschwunden - Arbeitslosigkeit und Armut prägen heute das Stadtbild. Während die traditionsreiche Autoindustrie in Detroit zusammenbricht, zieht es die Branche in die Südstaaten.

Vor allem die Staaten Tennessee, Alabama und South Carolina sind in Aufbruchsstimmung. Ebenfalls mit von der Partie sind die wichtigsten asiatischen Autohersteller sowie drei Grosse aus Deutschland: VW, Mercedes-Benz und BMW.

Autor/in: Christian Schwalb