Kultour de Suisse: Operettenfieber in Hombrechtikon (W)

  • Montag, 12. August 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 12. August 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 12. August 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wenn Laien eine Operette auf die Bühne bringen, ist oft viel Liebe und Leidenschaft dabei. Nebst den künstlerischen Vergnügen ist vor allem der soziale Kitt eines solchen Gesamtkunstwerkes beachtlich.

Laientheater haben in der Schweiz eine lange Tradition - auch die besonders anspruchsvollen Operetten. Zum Beispiel in Hombrechtikon, wo rund hundert Männer, Frauen und Kinder seit zwanzig Jahren mit Leidenschaft auf und hinter der Bühne ihrem Hobby – der Operette – frönen. Letztes Jahr brachten sie den «Vogelhändler» auf die Bühne: Der soziale Kitt einer solchen Arbeit ist beträchtlich, das Niveau auch.

Maya Brändli und Florian Hauser haben die Proben und Vorbereitungen während einiger Monate begleitet. Wir wiederholen diese Sendung auch in Hinsicht auf die diesjährigen Aufführung in Hombrechtikon, die am 31. August mit dem «Bettelstudenten» ihre Premiere hat.

Erstsendung: 31. August 2018


Beiträge

Autor/in: Maya Brändli, Florian Hauser, Moderation: Brigitte Häring, Redaktion: Anna Jungen