Phönix aus der Asche: 74. Internationale Filmfestival von Venedig

  • Freitag, 8. September 2017, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. September 2017, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 8. September 2017, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zum 74. Mal findet die «Mostra darte cinematografica» statt, die internationale Schau der Filmkunst. Das Programm präsentiert sich so strahlend und illuster wie lange nicht mehr und das in neuem Kleid: sowohl äusserlich als auch mit neuen Themen und Inhalten. Eine Kritikerrunde zieht Bilanz.

Logo vom Filmfestival Venedig an einer Wand.
Bildlegende: Zum 74. Mal findet die «Mostra darte cinematografica» statt, die internationale Schau der Filmkunst in Venedig. Keystone

Es sind die ganz grossen Themen, die den diesjährigen internationalen Wettbewerb beherrschen: Menschen auf der Flucht, Religion und Fanatismus, Klimawandel.

Ai Weiwei hat eine Dokumentation über Fluchtrouten gedreht. Paul Schrader, langjähriger Drehbuchautor von Martin Scorsese, erzählt die Geschichte eines Mannes, der über der Klimakatastrophe eine spirituelle Krise erlebt. Es sind die grossen Themen – oft aber im Kleinen erzählt, als Dramen einzelner.

Welche Filme besonders bewegt haben, welche viel zu reden gegeben haben, welche Stars besonders gestrahlt haben, das diskutieren in Venedig die beiden deutschen Filmkritiker Peter Claus und Anke Leweke mit SRF-Filmredaktorin Brigitte Häring.

Autor/in: Brigitte Häring, Moderation: Brigitte Häring, Redaktion: Raphael Zehnder