Tandemgespräch mit Cornelia Diethelm und Thomas Bisig

  • Freitag, 28. Juli 2017, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 28. Juli 2017, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 28. Juli 2017, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sie ist 62, Musikerin, Journalistin und Buchautorin. Vor kurzem hat sie erlebt wie ihr Haus niederbrannte. Er ist Mitte 30, Physiker und war erfolgreicher Berater von Versicherungsunternehmen und Banken, bis er seinen Job an den Nagel gehängt hat.

Kreuzung mit verschiedenen Bahngeleisen
Bildlegende: Ein Tandemgespräch über Achtsamkeit, Verluste und Gewinne, Musik und dem Sinn und Unsinn von Lebenskrisen imago / photothek

In dieser Ausgabe fahren Cornelia Diethelm und Thomas Bisig Tandem. Ein Thema das sie verbindet sind Wendepunkte im Leben. Die Journalistin hat dazu ein Buch herausgegeben mit Lebensgeschichten von Menschen, in deren Leben vieles anders gekommen ist als erwartet. Der Physiker programmierte früher Algorithmen für den Währungshandel. Nun interessieren ihn auch Softskills. Er hört vor allem zu, was ihm wildfremde Menschen erzählen mögen. Mit Campingmöbeln auf der Strasse oder in seinem Zuhör-Studio.

Im Gespräch mit Cornelia Kazis treffen sie sich zum ersten Mal und reden über Achtsamkeit, Verluste und Gewinne, Musik und dem Sinn und Unsinn von Lebenskrisen. Ein Tandemgespräch über biographische Haarnadelkurven.

Autor/in: Cornelia Kazis, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Dagmar Walser