Telemedizin - Wissen transportieren statt Patienten

  • Mittwoch, 18. März 2009, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 18. März 2009, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. März 2009, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 18. März 2009, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2009, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 19. März 2009, 5:33 Uhr, DRS 4 News

In vielen Ländern fehlt es an Mitteln für eine fundierte ärztliche Ausbildung. Experten für komplizierte Fälle sind rar und die Distanzen zum nächsten, gut ausgerüsteten Spital häufig zu gross. Doch mit dem Internet kommt auch die Telemedizin.

Sie ermöglicht Ferndiagnosen und Fernausbildung von Ärzten in Entwicklungsländern.

Der Schweizer Arzt Martin Oberholzer ist einer der Schweizer Telemedizin-Pioniere. Er und zwei weitere Telemedizin-Spezialisten beleuchten in «Kontext» die Chancen und Fallstricke einer solchen Globalisierung der Medizin.

Redaktion: Pascal Biber