ZFF - das Zürich Film Festival und seine Programmgestalter

  • Mittwoch, 21. September 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 21. September 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 21. September 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Morgen beginnt die 12. Ausgabe des Zürich Film Festivals. Hugh Grant kommt und Daniel Radcliffe. Ewan McGregor mit Jennifer Connelly. Und Oliver Stone ist dabei, mit seinem Snowden-Film. Aber das Fundament des Festivals sind Hunderte von Filmen. Und die Leute, die sie auftreiben und zusammenstellen.

Mann liest Programmheft des 12. Zürich Film Festival.
Bildlegende: Anspruchsvolle Aufgabe: Zusammenstellung des Programms für die 12. Ausgabe des Zürich Film Festivals. Keystone

Filme, wohin das Auge reicht: Gegen sechzig Titel in drei Wettbewerben, 32 Gala-Premieren, jeweils Dutzende in thematischen Reihen und ausgesuchten Retrospektiven.

Viviana Vezzani und Georg Bütler gehören zu dem Team, das all diese Filme auftreibt, einschätzt, zusammenstellt und aufeinander abstimmt.

Woher kommen die Filme? Wer findet sie? Kommen sie von selber oder muss man sie aufspüren und jagen? Was sind die Auswahlkriterien und wie wird die Jagdbeute gebündelt?

Darüber redet Monika Schärer mit den beiden Programmgestaltern und SRF-Filmredaktor Michael Sennhauser.

Autor/in: Michael Sennhauser, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Raphael Zehnder