75 Jahre Kernspaltung und die Folgen

Vor 75 Jahren kam es zu einer wissenschaftliche Entdeckung von grösster Tragweite: die Kernspaltung. Die Konsequenzen dieser Entdeckung reichen von der friedlichen Nutzung der Kernenergie bis zum Schreckensszenario der teilweisen und vielleicht sogar vollständigen Zerstörung des Lebens auf der Erde.

Vor 75 Jahren kam es zu einer wissenschaftliche Entdeckung von grösster Tragweite: die Kernspaltung.
Bildlegende: Vor 75 Jahren kam es zu einer wissenschaftliche Entdeckung von grösster Tragweite: die Kernspaltung. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • 75 Jahre Kernspaltung: ein Porträt von Lise Meitner
  • Opernpremiere in Antwerpen: der Rosenkavalier
  • Wunsch ans Christkind: Freibriefchen für die Unvollkommenheit
  • Buchtipp: «Das Gute an der Mafia ist, dass sie sich gegenseitig umbringen». Herausgegeben von Marcello D'Orta und Luigi Merola

Autor/in: Sandra Leis, Moderation: Patricia Moreno