Blackbox: Bruno Stefanini und seine Kunstsammlung

Der Winterthurer Immobilienbesitzer und Sammler gründete 1980 die Stiftung Kunst, Kultur und Geschichte. Nun ist der 90-Jährige dement und kann seine Stiftung nicht mehr führen. Der «Tages-Anzeiger» berichtet von einem Richtungsstreit. Was hat Bruno Stefanini alles gesammelt, und mit welchem Geld?

Schloss Grandson am Neuenburgersee.
Bildlegende: Im Besitz von Bruno Stefanini: Das Schloss Grandson am Neuenburgersee. IMAGO

Weitere Themen des Vorabends:

  • Kleine Hände im Grossen Krieg - Der 1. Weltkrieg jugendgerecht vermittelt in der Sendung «SRF mySchool»
  • «Team Australia» - Premierminister Tony Abbott über den IS-Einsatz junger australischer Muslime
  • Pro Selfie: Ein Hoch auf das digitale Selbstporträt
  • Contra Selfie: Schnappschüsse mit wenig ästhetischem Wert

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Sarah Herwig