Blick in die Feuilletons mit Daniel Bloch

Er hat Rechtswissenschaften studiert, in Paris und New York gelebt, und seit 1997 führt Daniel Bloch in dritter Generation das Schweizer Schokoladenunternehmen Chocolat Camille Bloch SA. Welche Rolle spielt für ihn Journalismus? Man müsse auch mit Informationslücken leben können, sagt Daniel Bloch.

Ein Mann in Anzug und kurzem Bart
Bildlegende: Daniel Bloch Keystone

Weitere Themen:

  • Hohe Baukultur: Bundespräsident Alain Berset hat mit europäischen Kulturministern eine gemeinsame Erklärung verabschiedet.
  • Prestigeträchtiger Preis: Der Schweizer Komponist Beat Furrer erhält den Ernst von Siemens-Musikpreis 2018.
  • Totales Nicht-Verstehen: Im Stück «Sonnenlinie» im Theater Winkelwiese gerät eine Ehe aus allen Fugen.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität