Das Sicherheitsdispositiv am Filmfestival Locarno

Um verschärfte Sicherheitsvorkehrungen kommt derzeit kaum ein Festivalveranstalter herum. Ein Balance-Akt, denn es soll ja auch das Vergnügen der Besucher trüben. Vor diesem Dilemma steht auch das Filmfestival Locarno. Auch auf der Piazza Grande wurden die Sicherheitsmassnahmen erhöht.

Zwei Polizisten stehen neben einem Polizeiauto vor dem Eingang zur Piazza Grande.
Bildlegende: Nicht nur bei der Piazza Grande wurde in Locarno dieses Jahr das Sicherheitsdispositiv erhöht. SRF/Julian Salinas

Weitere Themen:

  • Kunst und Kitsch: Ein Andenkenladen im Museum
  • Auch das kann man elegant machen: Brot Backen und Brot Brechen.

Moderation: Remo Vitelli