Das Thuner Stadtoriginal Pädu Anliker ist tot

Die schillernde Figur der Schweizer Kulturszene ist gestern Abend im Alter von 59 Jahren an einem Herzstillstand gestorben. Mit seinem Kulturlokal «Café Bar Mokka» genoss er Anerkennung im In- und Ausland. Erst kürzlich ist Pädu Anliker für sein Engagement von der Stadt Thun ausgezeichnet worden.

Mann mit weissen Haaren und schwarzem Kajal um die Augen.
Bildlegende: Pädu Anliker brachte die Welt nach Thun. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • François Mitterrands Briefe an Anne: Das gerade erschienene Buch «Lettres à Anne» enthält 1218 Briefe, die der ehemalige französische Präsident seiner Geliebten geschrieben hat.
  • «Wild Plants»: In seinem jüngsten Dokumentarfilm widmet sich Nicholas Humbert dem Pflanzenbau in urbanen Gegenden.
  • Strassenmusik in Istanbul: eine akustische Reise um die halbe Welt.
  • Phishing Mails: Warum Betrügereien trotz schlechtem Deutsch immer wieder Erfolg haben.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Igor Basic