Der Blick ins Feuilleton mit Jürg Neuenschwander

Jürg Neuenschwander ist Dokumentarfilmer: «Das chinesische Rezept» blickt hinter die Kulissen des chinesischen Wirtschaftswunders, in «Boggsen» geht es um Leseschwache in der Schweiz. Zu Gast im Studio spricht er über Teenie-Startups, das chinesische Qinghai-Plateau und neue Filmprojekte.

Symbolbild: Ein Arbeiter in China inspiziert Einstellungen einer Maschine.
Bildlegende: Dokumentarfilmer Jürg Neuenschwander geht in seinem Film «Das chinesische Rezept» dem Wirtschaftswunder China nach. Imago/ Xinhua

Weiter Themen:

  • «Jäger der aussterbenden Sprachen»: Der New Yorker Sprachforscher Daniel Kaufman spürt in aller Welt gefährdete Sprachen auf.
  • «Ungerahmte Welt»: Eine Ausstellung im Haus der elektronischen Künste Basel widmet sich virtuellen Realitäten als Kunstform.

Moderation: Andreas Klaeui, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität