Der ukranische Lyriker Taras Schewtschenko

Das Lied «Meine Lieder, meine Träume» nach einem Gedicht von Taras Schewtschenko ist die inoffizielle Hymne des Aufstands in der Ukraine. Schewtschenko ist der bedeutendste ukrainische Lyriker. Im Ausland ist er nahezu unbekannt, in der Ukraine kennt ihn jedes Kind. Vor 200 Jahren wurde er geboren.

Auf dem Bild sieht man ein Denkmal des ukrainischen Dichters Taras Schewtschenko, vor blauem Himmel und einem Kirchturm.
Bildlegende: Taras Schewtschenko: Den bedeutenden ukrainischen Lyriker kennt man im Rest von Europa kaum. Wikimedia/AgnosticPreachersKid

Weitere Themen des Morgens:

  • Buchbesprechung: «Koala» von Lukas Bärfuss
  • Secondo Theater Festival in Aarau

Moderation: Jean-Luc Wicki, Redaktion: Martin Lehmann