Die Zukunft der Libération

«Das ist eine Zeitung kein Kulturzentrum, kein Fernsehstudio, kein soziales Netzwerk, kein Café, keine Bar.» In grossen Lettern stand dies auf der Frontseite der Pariser Tageszeitung Libération. Man reibt sich verwundert die Augen: Warum muss eine Zeitung schreiben, dass sie eine Zeitung ist?

Eine Frau liest in der französischen Tageszeitung «Libération».
Bildlegende: «Das ist eine Zeitung» stand in grossen Buchstaben auf der Frontseite. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Berlinale: Gespräch mit Alain Resnais und seiner Partnerin
  • Buchbesprechung: «Alles kann lösen» von Michael Stauffer
  • Ausstellung: «Le Goût de Diderot» in Lausanne

Moderation: Jean-Luc Wicki, Redaktion: Martin Lehmann