Durchs wilde Kurdistan

Die Basler Schauspielerin und Regisseurin Anina Jendreyko reiste soeben durch die Südtürkei und Nordirak, um für künftige kulturelle Austausch-Projekte zu recherchieren. Im Studio berichtet sie live.

Eine karge Landschaft im Nordirak
Bildlegende: Anina Jendreyko war in der Südtürkei und im Nordirak unterwegs. Reuters

Weitere Themen des Vorabends:

  • Tahrir und Tell: in eins gedacht im Theater Biel-Solothurn
  • Elisabeth Kopp über ihre «Jugendjahre in der Schweiz 1930 bis 1950»

Moderation: Katharina Kilchenmann, Redaktion: Andreas Klaeui