Ein «Warenhaus der Kultur» für die Europaallee Zürich

In Zürich soll ein neues Kultur-Zentrum entstehen. Am Ende der Europaallee, direkt beim Hauptbahnhof, ist ein «Warenhaus der Kultur» geplant. Die Initianten sind der Filmemacher Samir und der Kultur-Unternehmer und Verleger Bruno Deckert.

An der Europaallee in Zürich soll ein «Warenhaus der Kultur» entstehen.
Bildlegende: An der Europaallee in Zürich soll ein «Warenhaus der Kultur» entstehen. keystone

Weitere Themen des Morgens:

Das Magazin «Like-Mag»

Interview mit Elmar Weingarten, Jury-Präsident des Zürcher Festspielpreis

Modeschau à la Baloise

Film: «Rubinrot»

Buchtipp: «Der aufrechte Mann» von Davide Longo

Autor/in: Nino Gadient, Moderation: Barbara Peter