Literaturmuseum Strauhof: Fauler Kompromiss?

Die Schliessung des Strauhofs als Literaturmuseum und die Umwandlung in ein junges Literatur-Labor hat viele Literaturbegeisterte empört. Nun reagiert die Stadt. Gestern hat Kulturchef Peter Haerle erklärt, wie ein neues Literaturmuseum in Zürich aussehen könnte.

Menschen demonstrieren in Zürich.
Bildlegende: Mitglieder des Strauhof-Komitees am Demonstrationszug durch Zürich Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Theater: «Biedermann und die Brandstifter» im Theater Basel
  • Tagebuch: «Burleske» von Max Frisch
  • Ausstellung: «Henry van de Velde» im Zürcher Museum Bellerive

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Remo Vitelli