Massimo Rocchi zu den Wahlen in Italien

Italien nach der Wahl. Oder Italien vor der Wahl? Die ersten Stimmen fordern bereits Neuwahlen, denn sicher ist: Mit diesem Ergebnis wird sich in Italien kaum etwas bewegen. Wie sieht das der Komiker und schweizerisch-italienischer Doppelbürger Massimo Rocchi?

Komiker und Doppelbürger Massimo Rocchi sieht Italien als «Quattro Stragioni».
Bildlegende: Komiker und Doppelbürger Massimo Rocchi sieht Italien als «Quattro Stragioni». Keystone

Weitere Themen des Morgens:

Kongress in Berlin zur Unmenschlichen Musik

Porträt der Jazzband «Endangered Blood»

Ehemann eines Transmannes - ein Porträt

Buchtipp: «Encyclopedia of Flowers»