Meister der dramaturgischen Eleganz – zum Tod von Jonathan Demme

Jonathan Demme machte Anthony Hopkins wie auch Jodie Foster zu Oscargewinnern und Weltstars. Sein Film «The Silence of the Lambs» wurde vor 25 Jahren sofort zum Klassiker und war wohl der grösste Erfolg seiner Karriere. Nun ist der US-amerikanische Regisseur 73-jährig in New York gestorben.

Jonathan Demme.
Bildlegende: «Silence of the Lambs» war sein grösster Erfolg: Jonathan Demme. Keystone

Weitere Themen:

  • In Israel hat erstmals ein muslimisches Gericht eine Frau als Richterin bestellt.
  • Der Film «Die Blumen von gestern» ist ein Ereignis und lotet die Grenzen der deutsch-französischen Vergangenheitsbewältigung aus.
  • Vor 80 Jahren wurde die baskische Stadt Gernika bombardiert. Daraufhin schuf Pablo Picasso das gleichnamige Bild, das zum Symbol gegen Terror und Zerstörung wurde.
  • Der Dokumentarfilm «Gimme Danger» zum 70. Geburtstag von Iggy Pop.

Moderation: Jennifer Khakshouri, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität