Per Smartphone den Welthunger bekämpfen

Das Welternährungsprogramm der UNO setzt auf eine digitale App, um junge Leute zum Spenden kleiner Beträge zu animieren. Die Idee von „ShareTheMeal: Wer sich im Restaurant ein Menü gönnt, gibt auch etwas ab, auch wenn es nur 40 Rappen sind. Das genügt, um ein armes Kind einen Tag zu ernähren.

Smartphone
Bildlegende: Smartphone Keystone

Weitere Themen des Vorabens:

  • "Fauda" - eine Erfolgsserie über eine israelische Elite-Einheit
  • "Microskulpture" - eine neue Ausstellung von Levon Biss in Biel rückt Insekten ins Rampenlicht
  • "Der Globus" - ein eindrückliches Sachbuch über die Geschichte der runden Weltkarten

Moderation: Annelis Berger, Redaktion: Irene Grüter