Pleyel hört auf - wir fühlen dem Klaviermarkt den Puls

Das Klavier - es ist fast nicht wegzudenken aus unserer Kultur. Dennoch geht einigen Klavierbau-Firmen schlecht, vor allem den kleineren. In Frankreich hat es schon die Firmen Gaveau und Erard erwischt. Jetzt stellt auf Ende Jahr auch das Traditionsunternehmen Pleyel die Produktion ein.

Das gute alte Klavier ist elegant, und doch geht die Nachfrage danach zurück.
Bildlegende: Das gute alte Klavier ist elegant, und doch geht die Nachfrage danach zurück. Colourbox

Weitere Themen des Morgens:

  • Das Mozarteum Salzburg nutzt Hybridklaviere für den Fernunterricht
  • Karikaturen der Reformation
  • Wunsch ans Christkind: Das Beste am Wunsch ist der Wunsch
  • Buchtipp: «Die Ernte» von Amy Hempel

Moderation: Florian Hauser, Redaktion: Sarah Herwig