Polit-Verdrossenheit der jungen Menschen

Null Bock auf Politik? Noch nie sind so wenige junge Menschen abstimmen gegangen wie heutzutage. Gerade mal etwa jeder zehnte der unter 30-Jährigen rafft sich jeweils auf und geht an die Urne. Das bestätigt einmal mehr die neueste Umfrage zur Abstimmung vom 9. Februar: Da waren es 17 Prozent.

Das Bild zeigt eine weibliche Hand, die einen Brief in eine Abstimmungsurne wirft.
Bildlegende: Nur wenige junge Menschen gehen heute noch an die Urne. Colourbox

Weitere Themen des Morgens:

  • Kinostart: «Yves Saint Laurent» von Jail Lespert
  • Buchbesprechung: «Hybris» von Meinhard Miegels

Moderation: Roland Fleig, Redaktion: Eva Pfirter