Portugal protestiert

Die Portugiesen haben genug. Die Wut auf die Sparpolitik der Regierung trieb am Samstag hundertausende Portugiesinnen und Portugiesen auf die Strasse. Die Protestierenden fordertend den Rücktritt der Regierung und das Einstellen der Sparmassnahmen.

Bildlegende: Keystone

Weiter Themen des Vorabends:

Demonstrationen: Berliner wollen die East Side Gallery erhalten

«Die Moskauer Prozesse» des Schweizer Regisseurs Milo Rau

Universtität Zürich: Berufungsverfahren für Publizistik-Lehrstuhl gestoppt

 

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Sarah Herwig