Protest in den USA gegen umstrittene Kultur-Mäzene

Die Ideologien von manchen grosszügigen Mäzenen lassen sich nur schwer mit den Werten vereinbaren, die Kulturinstitutionen für sich reklamieren. Wie sollen diese aber mit den umstrittenen Geldgebern umgehen? In der aktuellen Prostestkultur in den USA wird die Kritik aus der Bevölkerung immer lauter.

Frau mit langen, dunkelroten, lockigen Haaren und schwerer Kette
Bildlegende: Die Künstlerin Nan Goldin führte den Protest gegen den Einfluss der wohlhabenden Pharmafamilie Sackler auf das Metropolitan Museum in New York Keystone

Weitere Themen:

  • Eine Frau von besonderem Format: Eine Ausstellung in Basel zeigt Lisa Wenger, die Autorin von «Dr Joggeli söll ga Birli schüttle» von ihrer künstlerischen Seite.
  • Physik leicht gemacht: Eine neue Lehrmethode verspricht bessere Noten.
  • Jim Knopf im Kino – kann das gutgehen?
  • Eine Kultstätte für Panikrocker Udo Lindenberg

Moderation: Igor Basic, Redaktion: SRF 2 Kultur