Qualifizierte Migrantinnen in der Schweiz

Hochqualifizierte Migranten kommen in die Schweiz. Der Mann erhält einen Job, seine ebenso qualifizierte Ehefrau nicht. Ein riesiges Potenzial geht da verloren. Nach einer längeren Migrantenkarriere des Mannes gilt ihre Ausbildung nichts mehr.

Hochqualifizierte Migrantinnen bekommen in der Schweiz meist keinen Job.
Bildlegende: Hochqualifizierte Migrantinnen bekommen in der Schweiz meist keinen Job. Colourbox

Weitere Themen des Morgens:

  • Kunst- und Antikenraub in Grossbritannien
  • Tapetenmuseum im Schloss Mézières bei Freiburg
  • Buchtipp: Nadine Gordimer: «Erlebte Zeiten / Bewegte Zeiten»

Autor/in: Sandra Leis, Moderation: Roland Fleig