Viel politisches Theater in der freien Szene

Oft wurde das politische Theater totgesagt. Was in den 1960er- und 70er-Jahren eine gesellschaftliche Kraft hatte, geht heute oft unter in unserem Unterhaltungsangebot. Das Festival «Politik im freien Theater» stellt diese Frage immer wieder neu.

Silhouetten von Menschen, die auf einer Bühne Megaphone in die Höhe strecken.
Bildlegende: «Esso Häuser Echo - Ein Nachruf» von Sylvi Kretzschmar ist am Festival «Politik im Freien Theater» zu sehen Theater Freiburg/Rasande Tyskar

Weitere Themen des Vorabends:

  • Bambus - Werkstoff mit unglaublichem Potential
  • Ausstellung «Magie des Einfachen»
  • Lange Nacht der Karriere: Tipps für Studentinnen und Studenten
  • Theater im Gefängnis Saxerried

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Eva Pfirter